Stadthaus in Artá zu vermieten : : CA689AR-ADE

Artá, España
1.150 €

Details

BEREITS VERMIETET, nicht mehr verfügbar!

Charmantes und großzügiges Stadthaus zur Miete in Artá, circa 300 M² bebaute Fläche auf zwei Etagen. Es hat sehr viel Charakter und bietet einen großen Patio sowie eine Terrasse mit schönem Ausblick.

Im Erdgeschoss dieses im Retro-Stil dekorierten Hauses befinden sich ein Esszimmer, ein Wohnzimmer mit Kamin, ein Fernsehraum, eine Wohnküche, ein geräumiger Hauswirtschaftsraum, ein Bad, der fantastische Innenhof und ein Büro. Im Obergeschoss liegen drei Doppelschlafzimmer, ein Einzelzimmer, zwei Bäder und die Terrasse. Außerdem bietet der Dachstuhl Stauraum. Das Erdgeschoss verfügt über Dieselölheizung, während das obere Stockwerk mit Elektroheizkörpern ausgestattet ist.

Der Standort des Hauses ist ideal, gelegen auf einer ruhigen Straße die teilweise Fußgängerzone ist und anliegend an der Hauptstraße des wunderschönen Ortes Artá, der alles hat, was man braucht: von zahlreichen Geschäften bis hin zu einem vielfältigen Angebot an Aktivitäten und Kulturevents. Es versprüht einen einzigartigen Charme und ist mit Sicherheit eines der besten Wohnorte Mallorcas, und das nicht zuletzt aufgrund seiner idealen Lage, nur 20 Autominuten von Manacor entfernt und in der Nähe traumhafter Strände wie Cala Mesquida oder Cala Agulla. Die Golfplätze von Capdepera und Canyamel befinden sich ebenfalls in der Nähe und bis zum Hafen von Cala Ratjada und seiner fantastischen Promenade sind es nur rund 10 Km.

Mietkonditionen:
• Ausschließlich zur Langzeitmiete.
• Gehaltsabrechnungen oder Einkommen muss vorgewiesen werden.
• Nebenkosten sind separat zu zahlen, Gemeinschaftsbeiträge sind im Mietpreis inklusive.
• 2 Monatsmieten Kaution, 1 Monatsmiete Maklerprovision.
Haustiere sind bedingt gestattet.

  • ID: 20642
  • Veröffentlicht: 19 März, 2019
  • Letzte Aktualisierung: 6 Mai, 2019
  • Ansichten: 211
Abrir chat
1
¿Desea VENDER o ALQUILAR su propiedad?
¿BUSCA COMPRAR o ALQUILAR un inmueble?

¡Le podemos ayudar, contáctenos ahora!
¿HABLAMOS?